Dynamisch. Nachhaltig. Innovativ. – Gemeinsam für ein starkes und lebenswertes Bayern

09.09.2019 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Unter diesem Motto ist vom 16. bis 19. September 2019 die CSU-Landtagsfraktion zur traditionellen Herbstklausur in Kloster Banz zusammen gekommen, um sich nach der Sommerpause auf die kommenden Monate einzustimmen.

Zentrale Zukunftsfragen, insbesondere in den Bereichen Klima- und Wirtschaftspolitik, stehen bei der Herbstklausur im Mittelpunkt. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Kommunalwahlen gab es selbstverständlich auch einen Schwerpunkt zur Kommunalpolitik. Die Klausurtagung startete am Montag, den 16. September, mit dem Fraktionsvorstand, ab Dienstag, den 17. September, ist die gesamte Landtagsfraktion zusammen getreten. Als Gäste wurden wieder hochrangige Experten aus Wirtschaft und Politik begrüßt.

Eine Zusammenfassung der Grundsatzrede des Ministerpräsidenten finden Sie hier.

Im zweiten Jahr dieser Legislaturperiode stehen große Herausforderungen an: Klimaschutz, Digitalisierung und Innovation, die Zukunft der Großen Koalition, die Kommunalwahlen in Bayern.

Mit konkreten Konzepten und Ideen sorgt die CSU für beides - für Innovation und wirtschaftlichen Erfolg ebenso wie für nachhaltige und generationengerechte Politik. Die CSU steht für ein starkes und lebenswertes Bayern - auf dem Land und in der Stadt.

Folgende Resolutionen haben wir beschlossen: