Familien 
Bayern ist Familienland. Ich setze mich für lebenswerte Bedingungen für unsere Familien ein. Von Jung bis Alt. Dazu gehört für mich auch eine wohnortnahe Versorgung mit Krankenhäusern und Ärzten. Familie gibt Halt, Sicherheit und Geborgenheit in jeder Lebenslage.

Handwerk und Mittelstand
Wir brauchen für unsere heimischen Betriebe, den Mittelstand und das Handwerk sowie unserer Landwirtschaft verlässliche Rahmenbedingungen und für die jungen Menschen wohnortnahe Ausbildungsplätze in unserem Landkreis. Hierfür setze ich mich ein, denn zufriedene Menschen sind das größte Kapital für unsere Wirtschaft.

Digitalisierung und schnelles Internet
Schnelles Internet für alle und der Ausbau des Mobilfunknetzes sind wichtige Teile unserer Infrastruktur. Neue Technologien bieten uns viele Chancen und Möglichkeiten, im beruflichen und privaten Bereich. Ich möchte, dass wir die Chancen gemeinsam mit den Menschen in unserer Region nutzen. Denn unser Innovationsvorsprung sichert unsere Wirtschaftskraft und die Arbeitsplätze von morgen.

Nachhaltigkeit und Landwirtschaft
Die regionalen Sonderkulturen Hopfen und Spargel prägen unseren Landkreis. Unsere Landwirtschaft produziert hochwertige Produkte, ob konventionell oder ökologisch. Dafür brauchen wir verlässliche Rahmenbedingungen. Ich setzte mich für eine zukunftsfähige und nachhaltige Landwirtschaft ein.

Mobilität 
Der Landkreis Kelheim ist ländlich strukturiert. Wie komme ich am besten von A nach B? Die Mobilität der Menschen hat für mich oberste Priorität. Ich setze mich hier für zukunftsfähige Lösungen ein.

Unser Landkreis
Unser Landkreis ist traditionell und modern. Die Menschen, die hier leben, fühlen sich wohl. Jedoch verändern das Bevölkerungswachstum, die Digitalisierung und die Globalisierung auch unsere Heimat. Ich stelle mir vor, dass alle gesellschaftlichen Gruppen unter dem „Dach“ unseres Landkreises leben können: der Arbeiter, der Handwerker, der Akademiker, aber auch Familien mit Kindern sowie unsere Senioren. Deshalb will ich meinen Teil dazu beitragen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Heimat zu stärken. Dies schaffen wir nur gemeinsam, indem wir leidenschaftlich für eine Stärkung der Familien, des Ehrenamts und eine Politik des Miteinanders der Generationen eintreten. Ich will den Menschen zuhören, ihre Sorgen und Nöte ernst nehmen und unseren Landkreis ein Stück besser machen.